Java VM von ColdFusion ändern

Erstellt am : January 10, 2011 2:27 PM

In einem der letzten Blogposts ist es um das Aktualisieren der Java Virtual Machine (JVM) gegangen um einen Bug zu beheben. Generell sollte eigentlich fast jede ColdFusion Installation auf eine neuere JVM Version umgestellt werden. Die mit CF gelieferten Versionen sind meist noch ein wenig fehlerhaft, vorallem wenn der Updatestand der Java Version noch klein ist. Gerade die Version 6, 7 und 8 sind mit relativ neuen Java Versionen ausgeliefert worden.

Die folgende Tabelle versucht die Java Versionen der verschiedenen ColdFusion Versionen aufzulisten:

CF VersionDatumMitgeliefertOffiziell UnterstütztAktuellste
6.0.480972002/051.3.1_03-b01.3.1_25
6.0.0.52311 (Updater 1)2002/09
6.0.0.55693 (Updater 2)2002/12
6.0.0.58500 (Updater 3)2003/03
6.1.0.639582003/071.4.2-b281.4.2_111.4.2_19
6.1.0.83762 (Updater 1)2004/08
7.0.0.916902005/021.4.2_051.4.2_111.4.2_19
7.0.1.1164662005/091.4.2_051.4.2_111.4.2_19
7.0.2.1425592006/061.4.2_09-b051.4.2_05, 1.4.2_07, 1.4.2_09, 1.4.2_11, 1.4.2_151.4.2_19
8.0.0.1762762007/071.6_01-b061.4.2_14, 1.5_13,1.6_04,1.6_241.6_24
8.0.1.1957652009/041.6_041.4.2_14, 1.5_13,1.6_04,1.6_241.6_24
9,0,0,2510282009/101.6_141.5_13, 1.6_17,1.6_241.6_24
9,0,1,2747332010/071.6_171.5_13, 1.6_17,1.6_241.6_24

Nochmals kurz zur Installation. Es muss bei Oracle die entsprechende Version runtergeladen werden, dabei das JDK runterladen und nicht das JRE. Dem JRE fehlt der von ColdFusion benötigte Java HotSport Server VM. Am besten nach der Installation kontrollieren ob die entsprechende Datei (jre/bin/server/jvm.dll) vorhanden ist. Ohne diese Datei muss nicht versucht werden umzustellen.

Ist die Datei vorhanden so kann nun beim ColdFusion auf die neue Version umgestellt werden. Dies kann im ColdFusion Administrator gemacht werden oder direkt in der entsprechenden Konfigurationsdatei.
Ich empfehle es direkt in der Datei zu machen, so kann auch direkt ein Backup der Config erstellt werden. In der Server Installation von ColdFusion befindet sich die Datei jvm.config im Verzeichnis cfroot/runtime/bin. Diese Datei mit dem Editor/Notepad öffnen und nach der Zeile beginnend mit java.home= suchen. Diese Zeile am besten mit einem # auskommentieren und direkt darunter einen neuen Eintrag mit java.home=pfadZurNeuInstalliertenJVM erstellen. In dem angegeben Verzeichnis sollte das bin und lib Verzeichnis sein, wenn nicht ist noch was falsch.

Ist es entsprechened angepasst einfach den ColdFusion Service neu starten und im ColdFusion Administrator die Java Version kontrollieren.

Sollte der Service nicht starten ist noch was falsch. Am besten das jvm.config wieder öffnen, die neu eingefügte Zeile mit einem # auskommentieren und die alte Konfiguration für java.home wieder aktivieren.

Bei weiteren Änderungen als nur das java.home empfiehlt es sich von der ganzen jvm.config Datei ein Sicherheitsbackup zu machen.

Updates:
- 16. März 2011: CF 8 und 9 sind für 1.6_24 zertifiziert

Kommentare (Kommentar Moderation ist aktiviert. Ihr Eintrag wird erst nach freischaltung sichtbar.)
BlogCFC was created by Raymond Camden. This blog is running version 5.8.001.