MAX Tag 2 - Sneak Peaks

Erstellt am : October 17, 2007 8:52 AM

Durch die Sneak Peaks hat heute Mike Downey geführt, angefangen hat es wie normal mit einem Hinweis das die gezeigten Sachen nicht in dieser Form oder überhaupt je in einem Produkt auftauchen müssen. Diese Notizen habe ich nach einige Biers und Bacardis um Mitternacht nach der MAX Party geschrieben, also sorry wenn ich das eine oder andere unterschlage.

Indesign Server CS3 und Flex
Es wurde gezeigt wie ein Indesign Template mit einem Flex Framework verbunden werden kann damit am Schluss der unbedarfte Kunnde noch seinen Content eintragen kann. Ist dies gemacht steht das Druck PDF direkt zur Verfügung.

ColdFusion
Ben Forta hat gezeigt wie mit einem neuen CF Tag HTML Air Applikationen erstellt werden könnten. Als Beispiel diente ein Mailclient mit Tabs und einem Grid. Vervollständigt wurde das Beispiel durch die Erkennung ob der Computer eine Internet Verbindung hat und wenn diese nicht vorhanden ist die Mails in der SQLite DB zwischenspeichert.

Seam Carving
Mike Downey hat ein kleines Programm gezeigt welches aus Bildern Elemente entfernt oder diese ohne zu verzerren verbreitert. http://www.youtube.com/watch?v=6NcIJXTlugc

Visual Communicator
Mark Randall hat eine neue Version von Visual Communicator gezeigt welches direkt einen Livestream mit Einblendungen versieht und über einen Flash Media Server streamen kann. Damit das ganze Live auch einigermassen klar über die Bühne geht ist ein Telepromter eingebaut und bis zu drei Kameras lassen sich anschliessen und geplant einblenden.

Acrobat Reader
Es wurde eine Version eines Acrobat Readers gezeigt welche den Flash Player eingebaut hat. Dadurch lassen sich PDF auch mittels Action Script erweitern, gezeigt wurde dies schön durch ein PDF worin Bücher bei Amazon gesucht wurden und die Bücher Cover als Resultate direkt im PDF erschienen sind.

Flash
Es wurde gezeigt wie ein Tweening unabhängig von einem Objekt in Flash sein kann, dadurch ist es möglich das ganze Tweening zu verschieben oder ein anderes Objekt zu "tweenen". Weiters war eine Flash Video Vorschau direkt im Editor zu sehen und wie das die Elemente beim Verschieben sichtbar sind und nicht nur der Rahmen.

Photoshop Express
Eine kurze Präsentation hat gezeigt wie ein Arbeiten mit Photoshop Express sein könnte. Auch wenn im Namen Photoshop steht ist wohl nicht ein Pixeln möglich, sondern es geht mehr darum Photos online zu verändern indem Filter angwendet werden. Das schöne ist das die Filter schon bei Mouse Over ansprechen und so schnell und einfach die beste Version gefunden wird.

Kommentare (Kommentar Moderation ist aktiviert. Ihr Eintrag wird erst nach freischaltung sichtbar.)
BlogCFC was created by Raymond Camden. This blog is running version 5.8.001.